Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte FragenHangman Chat Zum Portal Zur Startseite


Homepage-Alter




    Zum Ende der Seite springen


World of Fantasy- Das Fantasy Forum » » Anime & Manga » Attack on Titan » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lady Narmora Lady Narmora ist weiblich
Mystische Kriegerin




Dabei seit: 26 Feb, 2013
Beiträge: 562

Attack on Titan Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich möchte euch allen einen wirklich guten Anime vorstellen, der seine Erstaustrahlung April diesen Jahres hatte: "Attack on Titan", im Orginal "Shingeki no Kyojin". Dieser Anime ist im Genre Horro, Fantasy und Action zu Hause und wurde von Hajime Isayama gezeichnet. Geplant sind insgesamt 25 Folgen und in Deutschland sind bereits 11 erschienen.

Um was geht es in diesem Anime überhaupt? Die Geschichte spielt in einer fiktiven Welt, die von sog. Riesen bevölkert ist. Diese haben die Menschheit bereits an den Rand der Vernichtung gedrängt. Um sich selbst zu schützen haben eben diese Städte gebaut, die durch 50 m hohe Mauern geschützt sind. Diese Mauern haben bereits für 100 Jahre gehalten, bis eines Tages die Riesen es schaffen diese zu durchbrechen. Die Menschheit steht erneut am Rand der Vernichtung. Panik, Verzweiflung aber auch Hoffnung, Hass und Wut auf die Riesen bilden sich. Und genau das ist die Zeit, in der der junge Eren Jaeger seine Adoptivschwester Mikasa und sein bester Freund Armin sich zusammentun, um für ihr Zuhause zu kämpfen. Wird es den Menschen gelingen, diese unbesiegbar wirkenden Wesen zu vernichten?

Es gibt hier auch einige wichtige Elemente innerhalb des Animes:

1. Die Riesen:
Dies sind menschlich wirkende Kreaturen, ca. 3-15 m groß, wobei es auch Ausnahmen gibt. Diese Wesen sind der Feind der Menschheit. Sie sind unglaublich stark und haben eine hohe Regenerationsfähgikeit. Des Weiteren weisen sie nur eine einzige Schwachstelle am Körper auf und zwar im Nacken. Für Menschen also schwer zu erreichen. Außerdem scheinen sie als ihr einziges Essen die Menschen zu haben. Viel wissen die Menschen nicht über die Riesen, da es unglaublich schwer ist Informationen über sie zu beschaffen.

2.Die menschlichen Streitkräfte:
Hier werden in verschiedene Kategorien unterteilt. Es gibt das stationäre Armeekorps, die Erkundungskorps, die Militärpolizei und die Ausbildungs-Korps. Jeder dieser Gruppierungen haben eine andere wichtige Aufgabe, wobei die Soldaten des Erkundungskorps die gefährlichste aufweisen. Denn sie treten öfters als die anderen aktiv den Riesen gegenüber. Um überhaupt gegen ihre Feinde bestehen zu können, haben die Menschen ein neues Angriffsystem entwickelt, um an deren empfindliche Stelle am Nacken zu kommen.

3.Die Mauern und Gebiete der Menschen:
Diese Gebiete werden von drei Mauern abgerenzt: Maria, Rose und Sina. All diese sind ca. 50 m hoch und 10 m dick. Um euch einen Eindruck von der Größe der Gebiete zu vermitteln, ziehe ich das Beispiel des Umfangs des Gebietes innerhalb der Mauer Maria heran. Dieser beträgt ca. 3.200 km und ist somit doppelt so groß wie Deutschland.

Was halte ich persönlich von diesem Anime. Ich finde ihn wirklich sehr gut. Nicht nur, die Storyline ist erfrischend, auch wenn Riesen vorkommen (hat mich am Anfang etwas stutzig gemacht), die ganzen Charaktere und die Umgebung ist auch mit so viel Liebe zum Detail gezeichnet worden, das ist einfach beeindruckend. Allerdings muss man wirklich ein Freund von viel Blut sein. Denn in diesem Anime fliegen schon oft ein paar Körperteile durch die Gegend. Also ist die Altersbegrenzung von 18 Jahren schon irgendwie berechtigt. Die Handlung zeigt sehr viel Grausamkeit, sowohl zwischen den Riesen und Menschen als auch zwischen den Menschen untereinander. Ich finde der Anime schafft es sehr gut einen Eindruck zu vermitteln, was früher einfache Leute im Mittelalter zb. durchmachen mussten. All die Schrecken, die Grausamkeit und die ständigen Existenzbedrohungen. Daher ist die Handlung auf keinem Fall oberflächlich, im Gegensatz zu manch anderen Animes.

So, nun seid ihr dran! Wer von euch kennt diesen Anime und schaut ihn? Und wenn ja, wie findet ihr ihn?

__________________
Breite deine Schwingen aus und flieg hinauf in den Himmel - erst dann lernst du zu leben.

23 Jun, 2013 12:42 37 Lady Narmora ist offline Email an Lady Narmora senden Beiträge von Lady Narmora suchen Nehmen Sie Lady Narmora in Ihre Freundesliste auf
Nightfox Nightfox ist weiblich
.:Warden of the North:.




Dabei seit: 10 May, 2011
Beiträge: 1455

RE: Attack on Titan Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hehe, ich war von der ersten Folge an dabei. Allerdings muss ich, bevor ich meine Meinung kundtue, einen kleinen Fehler verbessern, man möge es mir verzeihen:

Zitat:
Original von Lady Narmora
Geplant sind insgesamt 25 Folgen und in Deutschland sind bereits 11 erschienen.

In Deutschland sind bisher überhaupt keine Folgen erschienen, in Japan wird heute Folge 12 ausgestrahlt, das was man hier gucken kann, sind nur die Fansubs. Ich bin zwar sicher, dass Shingeki no Kyojin in Deutschland lizensiert werden wird, aber noch ist das nicht der Fall Augenzwinkern In den USA wurde er übrigens schon lizensiert.

So, zum Anime selbst. Als ich damals mir die Anime rauspickte, die ich in der Frühjahrsseason anschauen wollte, kam Shingeki no Kyojin zwar in meine Liste, ich erwartete aber nicht viel. Dann schaute ich die erste Folge. Und war geflasht. So viel Epik, so viel Dramatik, so gute Action, das hätte ich nie erwartet. Besonders das Ende von Episode 1 machte Gänsehaut und ließ einen mit Spannung auf mehr zurück.

Das Setting weiß hier mich besonders zu überzeugen. Die Städte sind wunderschön ausgearbeitet und ich habe mir jede Menge Screens gemacht, weil ich sie so schön fand. Besonders gut gefällt mir hierbei diese Gerätschaft, mit der unsere Helden elegant über die Dächer fliegen. Diese rasanten öh Kamerafahrten bringen richtig Tempo und Action in das Ganze und sind ein Fest für das Auge.

Was mir auch besonders auffiel, war die Masse an verschiedenen Charakteren, die Shingeki no Kyojin (oder SnK, wie es von Fans abgekürzt wird). Gerade in seiner Ausbildung trifft Eren auf so viele verschiedene Charaktere, von denen die ewig hungrige Sasha die beste ist. Wie GoT ist SnK in keinster Weise zimperlich mit seinen Charakteren. Sie sterben, müssen schwere Verletzungen hinnehmen, das ganze Programm, aber es wäre auch unglaubwürdig, wenn alle überleben würden.

Die Riesen sind ja mal sowas von hässlich. Aber als Feinde machen sie sich gut, auch wenn ich finde, dass sie etwas übermächtig sind. Im Laufe der Serie erfährt man noch ein wenig mehr, was zumindest mich vermuten lässt, dass sie künstlich erschaffen wurden. Wie schon erwähnt, gibt es mehrere Sorten von Titanen. Es gibt die normalen und dann noch welche, die etwas special sind, z.B. einen riesigen, der über die Mauern ragt und gern mal als der Hautlose bezeichnet wird, einfach, weil er keine Haut hat.

Storytechnisch hält SnK noch einige Überraschungen bereit, mit denen ich nie gerechnet hatte. Es ist auch einer der wenigen Anime, wo ich nicht bemerke, wie die Zeit vergeht, wo ich mich frage "waaas, 20 Minuten sind schon rum???" Ich verrat nur so viel: Der Anfang war erst der Anfang, es wird mehr Blut und Gewalt geben, aber auch die Helden, die versuchen über sich hinauszuwachsen. Am besten gefällt mir bisher die Entwicklung von Armin. Er wird vom schüchternen Bubi mehr und mehr zum klugen Strategen. Das ist ein weiterer Pluspunkt von SnK: Jeder Charakter hat seine eigenen Fähigkeiten und im Team können sie es schaffen, den Riesen beizukommen. Obwohl es natürlich auch die typischen Einzelkämpfer in Form von Eren und Mikasa gibt.

Generell kann man sagen, dass das Grundgerüst der Story noch erfrischend unverbraucht ist und deswegen einiges zu bieten hat. Mir gefällt die Idee mit diesen riesigen Mauern, doch frag ich mich, wie die Menschen es geschafft haben, sie zu erbauen, wenn da die ständige Bedrohung durch die Titanen war. Allein die Mauern zu bauen muss doch mindestens 50 Jahre gebraucht haben...

Der Soundtrack von SnK ist erste Sahne und vermag gekonnt die richtige Stimmung zu erzeugen. Auf Youtube kursieren mehrere Videos, in denen der Opening-Song auf Bilder anderer Anime gelegt wurde, am besten gefällt mir da Attack on Gintama (oder so). Schon am Erstausstrahlungstag schaffte es SnK in die Top 30 des Anime-Rankings von MAL (zur Info: dort sind etwa 7 000 Anime eingetragen) und steht mittlerweile auf Platz 8 und ist somit Favorit der Frühlingsseason.

Bisher hat SnK von mir eine Wertung von 8 von 10 Punkten erhalten, eine für meine Verhältnisse ausgesprochen gute Wertung. Wer mich kennt, weiß, wie streng ich da bin, beim bewerten^^ Ich bin echt gespannt, was der Anime in den verbliebenen Folgen einem noch vorsetzen wird und warte stets mit Spannung auf die nächste Folge großes Grinsen

__________________



Nothing is true. Everything is permitted.


"Normal is not the norm, it's just the uniform. So forget about the norm and take off the uniform." - Delain


My Books, My Anime & Manga, My Movies & TV-Shows, My Games, My Music

23 Jun, 2013 13:08 08 Nightfox ist offline Email an Nightfox senden Homepage von Nightfox Beiträge von Nightfox suchen Nehmen Sie Nightfox in Ihre Freundesliste auf
AngelikaD AngelikaD ist weiblich
Gefährte




Dabei seit: 02 Jun, 2013
Beiträge: 91

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Du hast mich jetzt sehr neugierig gemacht. Eine japanische Freundin schwärmt schon jetzt für die Serie. Ich hoffe sehr, dass sie auch bald bei uns zu haben sein wird.

23 Jun, 2013 14:52 03 AngelikaD ist offline Email an AngelikaD senden Homepage von AngelikaD Beiträge von AngelikaD suchen Nehmen Sie AngelikaD in Ihre Freundesliste auf
Lady Narmora Lady Narmora ist weiblich
Mystische Kriegerin




Dabei seit: 26 Feb, 2013
Beiträge: 562

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn dann nur in zensierter Form. Aber mit Subtitels könntest du ihn dir bereits jetzt die ersten 12 Folgen anschauen. Ich sags dir, wenn man mit diesem Anime einmal angefangen hat, kommt man gar nicht mehr von ihm weg. Ich hab mich total geärgert, als ich heute die 12 Folge geschaut hab und nun wieder eine Woche warten muss böse

__________________
Breite deine Schwingen aus und flieg hinauf in den Himmel - erst dann lernst du zu leben.

23 Jun, 2013 15:54 56 Lady Narmora ist offline Email an Lady Narmora senden Beiträge von Lady Narmora suchen Nehmen Sie Lady Narmora in Ihre Freundesliste auf
AngelikaD AngelikaD ist weiblich
Gefährte




Dabei seit: 02 Jun, 2013
Beiträge: 91

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dann warte ich besser bis alle DVDs da sind. Wenn etwas wirklich gut ist, dann lohnt es sich auch da hinein zu investieren.
Von den Manga gibt es schon einige auf Englisch wie ich gesehen habe.
http://www.amazon.ca/s/ref=nb_sb_ss_i_0_...ck%20on%20titan
Weiß jemand, ob die Story im Anime sehr davon abweicht?

30 Jun, 2013 03:20 14 AngelikaD ist offline Email an AngelikaD senden Homepage von AngelikaD Beiträge von AngelikaD suchen Nehmen Sie AngelikaD in Ihre Freundesliste auf
Werbung
Lady Narmora Lady Narmora ist weiblich
Mystische Kriegerin




Dabei seit: 26 Feb, 2013
Beiträge: 562

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So, wie ich es beurteilen konnte, nicht. Der Manga ist nur um einiges weiter als der Anime. Aber die Folgen halten sich schon an die Handlung. Das gefällt mir auch wirklich sehr gut. Nur ab und zu wird eine Handlung nach vorne gezogen z.B die Ausbildung der drei Freunde. Die wird erst in späteren Bänden behandelt, wird im Anime aber mit in den ersten Folgen abgedeckt. Ich hoffe, ich konnte dir helfen, AngelikaD^^

Andere Frage. Welche Personen findet ihr in dem Anime toll und welche nicht?

__________________
Breite deine Schwingen aus und flieg hinauf in den Himmel - erst dann lernst du zu leben.

30 Jun, 2013 10:42 16 Lady Narmora ist offline Email an Lady Narmora senden Beiträge von Lady Narmora suchen Nehmen Sie Lady Narmora in Ihre Freundesliste auf
AngelikaD AngelikaD ist weiblich
Gefährte




Dabei seit: 02 Jun, 2013
Beiträge: 91

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für die hilfreiche Antwort.

Ich habe schon Freundinnen mit Fragen genervt, nachdem ich Bilder aus der ersten Folge gesehen habe.
Vielleicht kannst du weiterhelfen.

Die Mauer sieht ziemlich fortschrittlich aus, nicht nur Ziegelsteine und so. Daneben leben die Menschen wie im Mittelalter, Brennholz - nicht mal Kohle, keine Technik und die Waffen sind wirklich primitivst.

Da fragt man sich schon, wie das zusammenpasst. Auch scheint die eingesperrte Stadt recht klein zu sein. Kein Umland mit eingesperrt, wo es Felder, Bergwerke usw... gibt. Woher beziehen sie ihre Rohstoffe, ihre Nahrungsmittel, wenn sich keiner nach draußen traut.

01 Jul, 2013 03:23 31 AngelikaD ist offline Email an AngelikaD senden Homepage von AngelikaD Beiträge von AngelikaD suchen Nehmen Sie AngelikaD in Ihre Freundesliste auf
Nightfox Nightfox ist weiblich
.:Warden of the North:.




Dabei seit: 10 May, 2011
Beiträge: 1455

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich kann höchstens was zum Gegensatz zwischen den fortschrittlichen Mauern und der eher primitiven Lebensart etwas sagen: Ich finde, es wird an vielen Stellen deutlich, dass es sich nicht um eine andere ans Mittelalter angelehnte Welt handelt, sondern die unsere, welche nach das Katastrophe durch die Titanen in eine Art Mittelalter zurückgekippt ist.

Und die drei Mauern umrunden ein riesiges Areal, das nicht nur mit Städten sondern auch mit Feldern und Natur ausgestattet ist. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es irgendwo auch Rohstoffe gibt. Immerhin ist da ein Areal umrundet, das größer als Deutschland ist, da ist es selbstredend, das eben nicht alles nur aus Stadt besteht. Bisher sah auch jede gezeigte Stadt anders aus, was ich sehr klasse finde.

Meine Lieblingscharas: Ich finde ja den Kommandanten Pixis genial. Er war mir auf Anhieb sympathisch und ich hoffe, dass er das Ganze überleben wird. Außerdem finde ich Sasha ganz witzig, während Armin eine interessante Entwicklung durchmacht.

__________________



Nothing is true. Everything is permitted.


"Normal is not the norm, it's just the uniform. So forget about the norm and take off the uniform." - Delain


My Books, My Anime & Manga, My Movies & TV-Shows, My Games, My Music

01 Jul, 2013 12:14 31 Nightfox ist offline Email an Nightfox senden Homepage von Nightfox Beiträge von Nightfox suchen Nehmen Sie Nightfox in Ihre Freundesliste auf
Lady Narmora Lady Narmora ist weiblich
Mystische Kriegerin




Dabei seit: 26 Feb, 2013
Beiträge: 562

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da kann ich Wilwrica nur zustimmen. Ich hab jetzt noch einmal genau nachgeschaut was für einen Umfang die Mauern umfassen. Die äußerste Mauer Maria hat einen Umfang von 3.200 km womit das menschliche Gebiet erst auf 720.000 km², demnach ist die Fläche in der Tat doppelt so groß wie Deutschland. nach dem Fall dieser Mauer wird das Gebiet ungefähr auf die Hälfte reduziert. Man kann sich also denken, dass dies für einige Ernährungsprobleme der Menschen sorgt.
Im Anime ist außerdem ein Radius von den Mauern Sina (250 km) und Rose (380 km) angegeben. Ich hoffe, ich konnte deine Frage zu den Mauern etwas beantworten^^

@Wilwrica: Pixis ist wirklich richtig genial. Ich mag den auch sehr gerne und Sasha bringt immer etwas Auflockerung rein. Wen ich auch noch gerne mag ist Jean^^ Der macht, genauso wie Armin, eine Entwicklung im Laufe der Geschichte durch. Das gefällt mir sehr gut. Armins Entwicklung gefällt mir auch ganz gut. Wer mir jedoch ziemlich auf den Senkel geht, ist Eren.

__________________
Breite deine Schwingen aus und flieg hinauf in den Himmel - erst dann lernst du zu leben.

01 Jul, 2013 20:56 23 Lady Narmora ist offline Email an Lady Narmora senden Beiträge von Lady Narmora suchen Nehmen Sie Lady Narmora in Ihre Freundesliste auf
AngelikaD AngelikaD ist weiblich
Gefährte




Dabei seit: 02 Jun, 2013
Beiträge: 91

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Information. Also war die Stadt der ersten Episode nur ein kleiner Fleck im Ganzen.
Ich habe auch Bilder von Kanonen gesehen, also etwas mehr als Schwerter scheinen sie doch auf Lager zu haben.
Essen die Riesen denn gar nichs anderes außer Menschen? Was haben die denn vorher gegessen, bevor sie auf den Geschmack gekommen sind?

03 Jul, 2013 14:48 59 AngelikaD ist offline Email an AngelikaD senden Homepage von AngelikaD Beiträge von AngelikaD suchen Nehmen Sie AngelikaD in Ihre Freundesliste auf
Nightfox Nightfox ist weiblich
.:Warden of the North:.




Dabei seit: 10 May, 2011
Beiträge: 1455

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Tjaaa, das ist das große Mysterium. Die Titanen essen nichts außer Menschen. Und haben nicht mal Verdauungsorgane. Sie essen also nur aus Spaß an der Freude. Geschlechtsorgane haben sie auch keine, es ist also ein weiteres großes Rätsel, wie sie sich vermehren. Außerdem sind sie kaum tot zu kriegen, weil sie sich rasant regenerieren, sie haben eigentlich nur eine Schwachstelle: einen kleinen Bereich am Nacken. Wegen all dieser Eigenschaften gehe ich eigentlich davon aus, dass sie künstlich erschaffen wurden, denn sowas kann die Evolution ja wohl kaum von selbst hervorbringen. Bleibt nur die Frage warum und von wem. Shingeki no Kyojin hält viele Fragen und Rätsel bereit, ich hoffe, sie werden noch im Laufe der Serie beantwortet und gelüftet.

__________________



Nothing is true. Everything is permitted.


"Normal is not the norm, it's just the uniform. So forget about the norm and take off the uniform." - Delain


My Books, My Anime & Manga, My Movies & TV-Shows, My Games, My Music

03 Jul, 2013 15:35 46 Nightfox ist offline Email an Nightfox senden Homepage von Nightfox Beiträge von Nightfox suchen Nehmen Sie Nightfox in Ihre Freundesliste auf
Lady Narmora Lady Narmora ist weiblich
Mystische Kriegerin




Dabei seit: 26 Feb, 2013
Beiträge: 562

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich stimme Wilwrica da zu. In den letzten Folgen wurden auch bereits einige versteckte Andeutungen gemacht bezüglich den Titanen, finde ich. Aber ich find es sehr gut gemacht, dass solche Fragen immer nur nach und nach aufgedeckt werden. Das hällt die Spannung wirklich am Explosionspunkt. Noch nie ist mir ein Anime begegnet, bei dem ich geflucht hab, dass die Folge vorbei ist und ich nun wieder eine Woche warten muss.

Aber ich finde, dass es noch grausamer und schlimmer wirkt, wenn die Titanen einfach nur aus Spaß die Menschen fressen. Dadurch wird wirklich ein großer Abscheu gegen die aufgebaut, sogar von Seiten der Zuschauer. Und diese können dann noch umso mehr mit den Protagonisten mitfühlen.

__________________
Breite deine Schwingen aus und flieg hinauf in den Himmel - erst dann lernst du zu leben.

04 Jul, 2013 21:08 59 Lady Narmora ist offline Email an Lady Narmora senden Beiträge von Lady Narmora suchen Nehmen Sie Lady Narmora in Ihre Freundesliste auf
AngelikaD AngelikaD ist weiblich
Gefährte




Dabei seit: 02 Jun, 2013
Beiträge: 91

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Antworten.
Keine Geschlechtsorgane? Und ich dachte, die seien aus japanischer Schamhaftigkeit einfach weggelassen worden.
Dann waren die kleinen, kindlich wirkenden Riesen gar keine Kinder, sondern nur kleine Ausgaben der großen?

06 Jul, 2013 18:44 34 AngelikaD ist offline Email an AngelikaD senden Homepage von AngelikaD Beiträge von AngelikaD suchen Nehmen Sie AngelikaD in Ihre Freundesliste auf
Lady Narmora Lady Narmora ist weiblich
Mystische Kriegerin




Dabei seit: 26 Feb, 2013
Beiträge: 562

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Genau so kann man es sehen. Es gibt unterschiedliche Arten von Riesen. Die "normalen" Riesen haben meist eine Größe zwischen 3 bis 15 Meter. Wobei es hier auch Ausnahmen gibt, die 60 Meter groß werden können. Allerdings gibt es auch "abnormale" Riesen. Diese haben dann noch zusätzliche spezielle Fähigkeiten. So kann der eine unglaublich schnell sein, weit springen usw.

Ich hoffe, ich konnte dir damit etwas helfen^^

__________________
Breite deine Schwingen aus und flieg hinauf in den Himmel - erst dann lernst du zu leben.

06 Jul, 2013 22:01 46 Lady Narmora ist offline Email an Lady Narmora senden Beiträge von Lady Narmora suchen Nehmen Sie Lady Narmora in Ihre Freundesliste auf
Werbung
AngelikaD AngelikaD ist weiblich
Gefährte




Dabei seit: 02 Jun, 2013
Beiträge: 91

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jetzt bin ich wieder etwas schlauer. Dennoch wundert es mich, dass die Menschen Zeit hatten, in Ruhe eine so riesige Mauer oder mehrere zu bauen, wo doch die Riesen sie noch vor der Fertigstellung hätten überrennen können.

Haben die Riesen eigentlich eine Art von Intelligenz?

07 Jul, 2013 16:17 56 AngelikaD ist offline Email an AngelikaD senden Homepage von AngelikaD Beiträge von AngelikaD suchen Nehmen Sie AngelikaD in Ihre Freundesliste auf
Nightfox Nightfox ist weiblich
.:Warden of the North:.




Dabei seit: 10 May, 2011
Beiträge: 1455

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich würde eher sagen, sie folgen ihren Instinkten. Sehr leicht können die Menschen sie anlocken, indem sie sich selbst als Köder benutzen, das wurd glaub ich bisher zwei Mal in der Serie gemacht.

__________________



Nothing is true. Everything is permitted.


"Normal is not the norm, it's just the uniform. So forget about the norm and take off the uniform." - Delain


My Books, My Anime & Manga, My Movies & TV-Shows, My Games, My Music

07 Jul, 2013 21:21 26 Nightfox ist offline Email an Nightfox senden Homepage von Nightfox Beiträge von Nightfox suchen Nehmen Sie Nightfox in Ihre Freundesliste auf
AngelikaD AngelikaD ist weiblich
Gefährte




Dabei seit: 02 Jun, 2013
Beiträge: 91

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Erfährt man in der Geschichte, war um sich die Menschen nicht in enge Berghöhlen zurückgezogen haben, wo die Titanen nicht hinein kämen oder auf schwimmende Städte oder ins ewige Eis?

09 Jul, 2013 18:11 19 AngelikaD ist offline Email an AngelikaD senden Homepage von AngelikaD Beiträge von AngelikaD suchen Nehmen Sie AngelikaD in Ihre Freundesliste auf
Nightfox Nightfox ist weiblich
.:Warden of the North:.




Dabei seit: 10 May, 2011
Beiträge: 1455

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bisher noch nicht, aber der Anime lief auch gerade erst zur Hälfte. Letzten Sonntag kam mit Episode 13.5 nur eine Recap-Folge, die noch mal alles bisher geschehene zusammenfasste. Ab nächster Woche geht es dann mit neuem Opening, neuen Ending und dem Beginn eines neuen Abenteuers für Eren und Co weiter. Ich hoffe aber auch, dass es noch weitere Antworten zu den Mauern und zu den Titanen geben wird.

__________________



Nothing is true. Everything is permitted.


"Normal is not the norm, it's just the uniform. So forget about the norm and take off the uniform." - Delain


My Books, My Anime & Manga, My Movies & TV-Shows, My Games, My Music

09 Jul, 2013 18:20 56 Nightfox ist offline Email an Nightfox senden Homepage von Nightfox Beiträge von Nightfox suchen Nehmen Sie Nightfox in Ihre Freundesliste auf
AngelikaD AngelikaD ist weiblich
Gefährte




Dabei seit: 02 Jun, 2013
Beiträge: 91

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir das Opening angehört, singen die wirklich "Ihr seid das Essen, wir sind die Jäger"? am Anfang? Es klingt wirklich super.
Ist das zweite für den zweiten Storyarch ähnlich gut?

12 Jul, 2013 04:52 05 AngelikaD ist offline Email an AngelikaD senden Homepage von AngelikaD Beiträge von AngelikaD suchen Nehmen Sie AngelikaD in Ihre Freundesliste auf
Nightfox Nightfox ist weiblich
.:Warden of the North:.




Dabei seit: 10 May, 2011
Beiträge: 1455

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, das singen sie tatsächlich. Ich hab das erst gar nicht gemerkt und wurde erst durch eine Freundin darauf hingewiesen *zu Lady Narmora schielt* Ich find das immer witzig, wenn die Japaner deutsche Texte einbauen. Es gibt sogar einige Anime, wo sie auf einmal deutsch sprechen (Fate/Stay Night und K fallen mir da spontan ein).

Das zweite Opening kenne ich noch nicht, hab aber gehört, dass es zwar gut sein soll, ans erste aber nicht rankommt.

__________________



Nothing is true. Everything is permitted.


"Normal is not the norm, it's just the uniform. So forget about the norm and take off the uniform." - Delain


My Books, My Anime & Manga, My Movies & TV-Shows, My Games, My Music

12 Jul, 2013 12:17 53 Nightfox ist offline Email an Nightfox senden Homepage von Nightfox Beiträge von Nightfox suchen Nehmen Sie Nightfox in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
World of Fantasy- Das Fantasy Forum » » Anime & Manga » Attack on Titan » Hallo Gast [anmelden|registrieren]


Zum Anfang der Seite springen

Impressum | Haftungsausschluss | Copyright

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH