Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte FragenHangman Chat Zum Portal Zur Startseite


Homepage-Alter




    Zum Ende der Seite springen


World of Fantasy- Das Fantasy Forum » » Anime & Manga » Die Legende von Korra » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nightfox Nightfox ist weiblich
.:Warden of the North:.




Dabei seit: 10 May, 2011
Beiträge: 1455

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wah, Tenzen, was machst du nur ;_;

Episode 11 - The Ultimatum

Das Finale kündigt sich an und diese dritte Staffel geht nun leider schon aufs Ende zu. Aber was einem hier wieder geboten wurde, wow. Mako und Bolin entkommen erst mal aus dem chaotischen Ba Sing Sei und nehmen gleich noch ihre ganze Familie mit. Interessant, dass die Großmutter das Bild von der Earth Queen nicht zurücklassen wollte.

Sie finden dann auch sehr rasch Korra und überbringen ihr Zephyrs Nachricht. Er erpresst sie quasi, indem er droht, die neuen Luftbändiger auszulöschen. Sofort versuchen Korra & Co Kontakt zu ihnen aufzunehmen und es gab wieder einen Auftritt von Iroh. Über Zuko erfahren wir dann noch, dass er eine Tochter hat, die momentan Fire Lord ist und die Zuko nun schützen will.

Inzwischen erreicht Korras NAchricht die Luftbändiger leider zu spät. Zephyr startet seinen Angriff. Tenzen und seine Geschwister wollen den restlichen Bändigern Zeit verschaffen und stellen sich der Red Lotus entgegen. Wow, was hier für Kämpfe geboten wurden. Doch Tenzen ist jetzt in einer brenzligen Lage und wie diese letzte Szene ausgeblendet wurde, bereitet mir Sorge. Inzwischen hatte Kai Glück, dass er in diesem Baum landete. Ich fand das ja sehr stark von ihm, dass er die Explosions-Dame ablenken wollte. Er ist also auf jeden Fall entkommen. Bei Bumi und dieser Schwester ist jetzt die Frage, wo sie landen, aber ich denke mal, dass auch sie davonkommen. Nun ist es an Korra das Schlimmste zu verhindern, aber wird sie überhaupt noch rechtzeitig ankommen?

__________________



Nothing is true. Everything is permitted.


"Normal is not the norm, it's just the uniform. So forget about the norm and take off the uniform." - Delain


My Books, My Anime & Manga, My Movies & TV-Shows, My Games, My Music

16 Aug, 2014 12:58 47 Nightfox ist offline Email an Nightfox senden Homepage von Nightfox Beiträge von Nightfox suchen Nehmen Sie Nightfox in Ihre Freundesliste auf
Nightfox Nightfox ist weiblich
.:Warden of the North:.




Dabei seit: 10 May, 2011
Beiträge: 1455

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und da ist die dritte Staffel auc schon vorbei. Was für ein Ende, denn hier wurde einem noch mal alles geboten. Alle wichtigen Charas hatten noch einmal ihren Auftritt und die wichtigen sind über sich hinaus gewachsen. Bolin kann nun Lava bändigen und Mako kann diesen Blitz erzeugen. Was waren das für Kämpfe, die einem da geboten wurden.

Der Plan des Red Lotus, Korra bzw. den Avatar auszuschalten war ganz schön fies, aber man sollte sich nie nie nie mit einem Avatar im Avatar State anlegen, der entwickelt da nämlich ziemliche Kräfte. Ich fand es aber beachtlich, wie lange Korra dagegen ankämpfen konnte. Wie auch immer, sie hat erst mal die halbe Höhle zerlegt und es kam zum finalen Kampf gegen Zehyr. Am Ende war es sehr knapp und ohne die Hilfe der Luftbändiger hätte sie wahrscheinlich auch nicht gesiegt, gutes Teamwork von denen.

ich war auch froh, dass endlich diese Explosiions-Lady ausgeschaltet wurde, die hat mich so angenervt, ich mag diese Explosionsfähigkeit einfach nicht. Sie passt auch nicht so recht in die Welt mit dem ganzen Bändigen. In der Originalserie ging das ja, weil der Typ nicht so oft vorkam, aber hier hat das einfach nur genervt. War aber schon irgendwie witzig, wie sie dann genau ausgeschaltet wurde: die eine hat ihr einfach mal mittels Metalbending ihre Rüstung um die Ohren gehauen, im wahrsten Sinne des Wortes. Von den vier Meistern ist ja jetzt auch nur noch Zehyr übrig, der wieder im Gefängnis sein Dasein fristen darf und diesmal passt der White Lotus hoffentlich besser auf ihn auf.

Korra wird noch eine Weile brauchen, um sich zu erholen und das finde ich eigentlich nur logisch. Wäre irgendwie unglaubwürdig, wenn sie gleich hätte munter umherhüpfen können. Sie selbst leidet auch an ihrer erzwungenen Untätigkeit und dieser fast schon depressive Gesichtsausdruck steht ihr überhaupt nicht. Doch das Schönste an der Folge: Genora wird endlich zur Meisterin und erhält die Airbender-Tattoos. Ist jett natürlich erschreckend, dass sie jetzt erst mal Glatze trägt, aber anders hätte man die Tattoos ja auch nicht anbringen können. Ich nehme mal an, dass das Haar rasch nachwachsen wird und sie trägt es dann so wie andere weibliche Luftmeister. Sogar Korra konnte sich ein Tränchen nicht verdrücken.

Es war also ein gelungener Abschluss dieser bisher besten Staffel. Ich bin echt gespannt, was dannin der vierten präsentiert werdn wird, die nächstes Jahr anlaufen wird. Bis dahin heißt es wohl warten.

__________________



Nothing is true. Everything is permitted.


"Normal is not the norm, it's just the uniform. So forget about the norm and take off the uniform." - Delain


My Books, My Anime & Manga, My Movies & TV-Shows, My Games, My Music

23 Aug, 2014 12:46 43 Nightfox ist offline Email an Nightfox senden Homepage von Nightfox Beiträge von Nightfox suchen Nehmen Sie Nightfox in Ihre Freundesliste auf
Lady Narmora Lady Narmora ist weiblich
Mystische Kriegerin




Dabei seit: 26 Feb, 2013
Beiträge: 562

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mich haben die letzten Episoden wirklich sehr gefesselt. Ich muss wirklich sagen, wow! Hut ab und zwei Daumen. Die Kämpfe und die neuen Techniken waren wirklich cool^^

Die Szene mit der Erdkönigin war wirklich hart. Muss wirklich grausam sein, so zu sterben. Aber sie war auch nicht gerade eine nette Person. Dennoch, Unruhe in einem Land zu stiften ist nie gut. Man hat die Konsequenzen ja gleich erlebt. Die Familie von Bolin und Mako war cool. Ich fand es auch sehr lustig, dass das Bild der Königin mitgenommen wurde^^

Ich hab mir wirklich Sorgen um Tenzin gemacht. Aber seine Angriffe gegen seinen Widersacher waren wirklich erste Sahne. Es zeigt wirklich, dass Tenzin ein ernst zu nehmender Gegner ist. Denn erst als alle vier des Red Lotus gegen ihn gekämpft haben, haben sie ihn besiegt. Er hat sich also wirklich sehr gut gehalten. Dieser Kampf ist wirklich einer meiner Favoriten, weil man hier einmal geballte Luftbändiger-Action hat^^

Die Abschlussfolge war nun wirklich der burner. Aber alles der Reihe nach^^

Korra ist gefangen und der Red Lotus wollen sie in den Avatar-Zustand bringen, um sie anschließend vernichten. Was eigentlich klar sein sollte, ist, dass ein Avatar in diesem Zustand sehr unberechenbar ist. Und das spürt der liebe Lotus auch am eigenen Leib. Um Korra aber erst einmal in den Avatar-State zu bekommen verabreichen sie ihr ein Gift. Wie das wirkt hab ich ehrlich gesagt nicht wirklich verstanden. Hat ihr das nur Schmerzen und große Qualen beigebracht um den State zu aktivieren oder war da noch etwas dabei? Wie dem auch sei. Korra aktivierte diesen Zustand nach einigen inneren Kämpfen. Richtig cool, wie lange sie ihn aufhalten konnte.

Nun geht erst einmal alles ganz fix. Die Höhle wird zerstört, Korra befreit sich aus ihren Fesseln und es beginnt ein Kampf gegen Zehyr. Dieser kann nun ohne Luftgleiter fliegen. Ich find das lustig, sieht irgendwie aus wie Iron Man^^ Bolin und Mako nehmen sich nun die Wasser-Lady vor und Ghazan, den Erdbändiger-Lava-Typi. Am Anfang sieht es recht schlecht für sie aus, doch dann gewinnen sie die Oberhand und wachsen über sich selbst hinaus. Bolin perfektioniert das Lava-Bändigen und Mako macht den riesigen Blitz. Blitze konnte er ja schon vorher, trotzdem. Dieser Blitz war etwas ganz anderes und auf einem ganz anderen Level.

Ich find es fast schade, dass der Lava-Typi-Ghazan Selbstmord begannen hat. Ich weiß nicht, aber irgendwie hatte der Stil und ich fand ihn cool^^

Wenden wir uns wieder Korra zu. Mit Hilfe der anderen Luftbändiger kann sie schließlich Zehyr gefangen nehmen. Der Kampf war auch wirklich bombastisch. Korra ist nun sehr verletzt, was sich auch noch nachträglich auf sie auswirkt. Sie muss nun für eine Weile im Rollstuhl sitzen. Natürlich ist sie da geknickt und da wird einem wirklich das Herz schwer. Sie ist ja so eine starke, muntere Person, zu so einer passt so ein deprimierter Ausdruck gar nicht.

Dennoch, es gibt Grund zum Feiern. Tenora bekommt nun endlich ihre Tatoos. Ich war wirklich erschreckt über die Glatze, aber anders gehts ja wirklich nicht^^ Das war wirklich ein schöner Abschluss^^Auch Tenzins Worte fand ich schön.

Alles in allem wirklich eine sehr gelungene dritte Staffel. Sie hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich find es schade, dass sie schon vorbei ist^^

@Nightfox: Echt??? Es gibt eine nächste Staffel? Um was soll es da denn gehen und wann kommt sie? Gibts da schon genauere Infos?

__________________
Breite deine Schwingen aus und flieg hinauf in den Himmel - erst dann lernst du zu leben.

24 Aug, 2014 16:21 42 Lady Narmora ist offline Email an Lady Narmora senden Beiträge von Lady Narmora suchen Nehmen Sie Lady Narmora in Ihre Freundesliste auf
Nightfox Nightfox ist weiblich
.:Warden of the North:.




Dabei seit: 10 May, 2011
Beiträge: 1455

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lady Narmora
Um Korra aber erst einmal in den Avatar-State zu bekommen verabreichen sie ihr ein Gift. Wie das wirkt hab ich ehrlich gesagt nicht wirklich verstanden. Hat ihr das nur Schmerzen und große Qualen beigebracht um den State zu aktivieren oder war da noch etwas dabei?

Das Gift war eine Art giftiges Metal, ich tippe mal auf Quecksilber, wenn das in deinem Körper ist, ist das sicher nicht gerade angenehm, aber was das genau macht, weiß ich nicht.

Und ja, es gibt eine vierte Staffel. Es waren ja von Anfang an vier geplant, worum es geht, weiß ich nicht, aber nach aktueller Planung soll sie nächstes Jahr im Sommer anlaufen, etwa zur gleichen Zeit wie jetzt die dritte.

__________________



Nothing is true. Everything is permitted.


"Normal is not the norm, it's just the uniform. So forget about the norm and take off the uniform." - Delain


My Books, My Anime & Manga, My Movies & TV-Shows, My Games, My Music

24 Aug, 2014 16:39 02 Nightfox ist offline Email an Nightfox senden Homepage von Nightfox Beiträge von Nightfox suchen Nehmen Sie Nightfox in Ihre Freundesliste auf
Werbung
Lady Narmora Lady Narmora ist weiblich
Mystische Kriegerin




Dabei seit: 26 Feb, 2013
Beiträge: 562

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hm... das könnte gut sein. Quecksilber ist wirklich nicht sehr angenehm. Aber ist auch schon ganz schön fies vom Red Lotus gewesen. Bei Korra hätte es ja gereicht sie so ordentlich zu reizen, bis sie von selbst in den Avatar-Zustand wechselt. So beherrscht ist sie ja eigentlich nicht^^

Ich freu mich aber schon irgendwie auf die vierte Staffel. Da wird mein Dad aber murren, er ist voll der Korra und Avatar-Fan geworden o.O

__________________
Breite deine Schwingen aus und flieg hinauf in den Himmel - erst dann lernst du zu leben.

24 Aug, 2014 16:42 20 Lady Narmora ist offline Email an Lady Narmora senden Beiträge von Lady Narmora suchen Nehmen Sie Lady Narmora in Ihre Freundesliste auf
Nightfox Nightfox ist weiblich
.:Warden of the North:.




Dabei seit: 10 May, 2011
Beiträge: 1455

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja stimmt, eigenlich hätte Provozieren gut ausreichen können. Aber sie mussten ihren diabolischen Plan ihr ja gleich verraten. Wie gesagt, ich finde es sehr beachtlich, wie lange Korra den Avatar State zurückhalten konnte, da hat sich wirklich innere Stärke bewiesen.

Und joa, ein Jahr warten auf eine Staffel ist eigentlich voll im Rahmen, ist jetzt natürlich fies, weil die Serie son geniales Staffelfinale präsentiert hat. Die gesamte dritte Staffel war ja ziemlich gut. Auch wenn ich die Motive des Red Lotus eher flach fand, dafür war aber die Umsetzung der Story umso besser.

__________________



Nothing is true. Everything is permitted.


"Normal is not the norm, it's just the uniform. So forget about the norm and take off the uniform." - Delain


My Books, My Anime & Manga, My Movies & TV-Shows, My Games, My Music

24 Aug, 2014 16:48 52 Nightfox ist offline Email an Nightfox senden Homepage von Nightfox Beiträge von Nightfox suchen Nehmen Sie Nightfox in Ihre Freundesliste auf
Lady Narmora Lady Narmora ist weiblich
Mystische Kriegerin




Dabei seit: 26 Feb, 2013
Beiträge: 562

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hahah, ja^^ Da musste ich auch erst einmal mit dem Kopf schütteln. Das ist so typisch. Dabei passt es gar nicht zu Zehyr alles zu verraten xD

Vielleicht dürfen wir uns ja in der vierten Staffel noch einmal auf den Red Lotus freuen. Er ist ja noch immer eine Bedrohung, da noch überall Mitglieder verstreut sind. Und man hat Ghazan ja nicht sterben gesehen. Vielleicht kehrt er ja mit Zehyr zurück. Oder es tauchen neue Bösewichter auf^^ Es ist ja alles offen. Mir würde es aber gut gefallen, wenn es mit dem Red Lotus weiter gehen würde. Vielleicht entwickeln sich ja dort auch noch tiefere Ziele o.O oder Zehyr hat es auf Korra-Niveau erklärt, damit sie es auch ungefähr versteht und in Wahrheit sind die Absichten viel Vielschichtiger^^

__________________
Breite deine Schwingen aus und flieg hinauf in den Himmel - erst dann lernst du zu leben.

24 Aug, 2014 16:55 48 Lady Narmora ist offline Email an Lady Narmora senden Beiträge von Lady Narmora suchen Nehmen Sie Lady Narmora in Ihre Freundesliste auf
Nightfox Nightfox ist weiblich
.:Warden of the North:.




Dabei seit: 10 May, 2011
Beiträge: 1455

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bisher waren die Staffeln ja eher in sich abgeschlossen und es wurde immer ein neuer Konflikt zu Beginn einer neuen Staffel angestoßen, ich denke, das wird auch hier der Fall sein, auch wenn ich mich gern vom Gegenteil überraschen lasse. Was recht passig wär, wär, wenn man für diese letzte Staffel noch mal alle vorhergegangenen Konflikte bzw. Gegner noch mal mit reinbringt, um dem Ganzen noch mal einen größeren Abschluss zu verpassen. Denn nur weil beispielsweise Amon nicht mehr ist, heißt das ja nicht gleich, dass es den Konflikt Equalists - Bender nicht mehr gibt, der müsste ja eigentlich bleiben. Leider hat man davon jetzt nicht mehr viel gemerkt. Durch diese Geistergeschichte in der zweiten Staffel gab es zwar durhaus auch Folgen, doch es wurde nach ein paar Folge nicht weiter darauf eingegangen und damit ist das auch wieder nur ein loses Ende. Dass es noch Mitglieder des Red Lotus gibt ist ein weiteres solches loses Ende. Man könnte alle drei vllt mit einer neuen Geschichte verweben und dann am Ende alles zu einem großen Gesamtpaket verschnüren, das würde mir gefallen.

__________________



Nothing is true. Everything is permitted.


"Normal is not the norm, it's just the uniform. So forget about the norm and take off the uniform." - Delain


My Books, My Anime & Manga, My Movies & TV-Shows, My Games, My Music

24 Aug, 2014 18:30 21 Nightfox ist offline Email an Nightfox senden Homepage von Nightfox Beiträge von Nightfox suchen Nehmen Sie Nightfox in Ihre Freundesliste auf
Lady Narmora Lady Narmora ist weiblich
Mystische Kriegerin




Dabei seit: 26 Feb, 2013
Beiträge: 562

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ein Gesamtpaket würde mir auch sehr gut gefallen^^

Allerdings hat mir in der letzten Staffel auch gut gefallen, dass die bisherigen Konflikte immer noch in Korra herumspuken. Ich meine damit die Szene, als sie die Visionen von Amon und Co. bekommt. Das hat mir schon gut gefallen. Ist leider nur schade, dass es nur einmal war, dass diese Konflikte angesprochen wurden.

Ich hätte übrigens auch eine Idee was in der nächsten Staffel passieren könnte. Der Red Lotus hat doch das Erdkönigreich gestürzt, oder bzw. nur die Königin, ihr Oberhaupt. Es herrscht dort praktisch Chaos und Anarchie. Dort wieder eine Regelung hineinzubringen könnte vielleicht den Plot für die nächste Staffel ebenfalls darstellen. Dort würde sich auch gut anbieten all die anderen Konflikte noch einmal mit einzubauen^^

__________________
Breite deine Schwingen aus und flieg hinauf in den Himmel - erst dann lernst du zu leben.

26 Aug, 2014 11:46 43 Lady Narmora ist offline Email an Lady Narmora senden Beiträge von Lady Narmora suchen Nehmen Sie Lady Narmora in Ihre Freundesliste auf
Nightfox Nightfox ist weiblich
.:Warden of the North:.




Dabei seit: 10 May, 2011
Beiträge: 1455

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nun ja, das waren ja jetzt nur Erinnerungen von Korra selbst, aber wirklich gesehen hat man die Konflikte in der Gesellschaft nicht, gerade der erste mit den Equalists hat enorm Potenzial, da durch die fortschreitende Industrialisierung Bender-Fähigkeiten überflüssig werden. Aber nach dem Sieg über Amon verschwinden auch all jene, die Gleichheit verlangten. Das war mir etwas zu einfach gelöst.

Aber der eigentliche Grund für mein Reinschneien hier: Ein Ausstrahlungsdatum für die vierte und letzte Staffel wurde angekündigt! Noch dieses Jahr können wir uns am vierten Buch erfreuen, das den Namen Balance tragen wird. Die erste Folge wird am 3.Oktober laufen. Die erste Folge wird The Calling heißen, worum es geht, wird noch nicht verraten. Aber ich könnte mir vorstellen, dass man wirklich noch mal alle Konflikte mit reinbringt und es dann daraum geht, das Gleichgewicht (Balance) wiederherzustellen, vllt unter anderem sogar in Ba Sing Sei, das etwas Gleichgewicht nach all dem Chaos nötig hat. Ich bin gespannt.

Quelle

__________________



Nothing is true. Everything is permitted.


"Normal is not the norm, it's just the uniform. So forget about the norm and take off the uniform." - Delain


My Books, My Anime & Manga, My Movies & TV-Shows, My Games, My Music

11 Sep, 2014 10:43 09 Nightfox ist offline Email an Nightfox senden Homepage von Nightfox Beiträge von Nightfox suchen Nehmen Sie Nightfox in Ihre Freundesliste auf
Beowulff Beowulff ist männlich
.:Barde:.




Dabei seit: 07 Jun, 2008
Beiträge: 739

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich hoff nur sie holen sie wieder aus dem Stuhl raus, ein Avatar auf Rädern das is einfach net das selbe

__________________
Alkohol!
der Ursprung und die Lösung aller Probleme!
skull drinks drinks skull

Verheiratet mit Lyra





15 Sep, 2014 22:14 39 Beowulff ist offline Email an Beowulff senden Beiträge von Beowulff suchen Nehmen Sie Beowulff in Ihre Freundesliste auf
Werbung
Lady Narmora Lady Narmora ist weiblich
Mystische Kriegerin




Dabei seit: 26 Feb, 2013
Beiträge: 562

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Au ja, dass freut mich aber zu hören^^ Ist ja fast schon wie ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk großes Grinsen

Ich bin auch schon sehr gespannt um was es da gehen wird. Der Name "Balance" verspricht ja sehr viel. Balance kann Korra eigentlich nicht nur bei den Geistern schaffen, sondern auch unter Nicht-Bändiger und Bändiger, da wird vielleicht das Thema der Anti-Bändigerfraktion noch einmal aufgegriffen. Ba Sing Sei würde mir auch gut gefallen. Da ist ja im Moment alles sehr durcheinander und am Zusammenbrechen, wegen dem Tod der Königin. Vielleicht mischt sich dort auch wieder der Red Lotus ein. Auf jeden Fall glaube ich, können wir sehr gespannt sein^^ Und nicht zu vergessen diesen ganzen Gefühlsquatsch zwischen ihr, Asami und Mako. Bei diesem hin und her sollten sie auch mal Balance reinbekommen^^

Ich hoffe auch, dass Korra wieder aus dem Stuhl rauskommt. So geknickt wie sie da aussah, das ist einfach nicht die Korra die wir kennen.

__________________
Breite deine Schwingen aus und flieg hinauf in den Himmel - erst dann lernst du zu leben.

17 Sep, 2014 11:54 31 Lady Narmora ist offline Email an Lady Narmora senden Beiträge von Lady Narmora suchen Nehmen Sie Lady Narmora in Ihre Freundesliste auf
Nightfox Nightfox ist weiblich
.:Warden of the North:.




Dabei seit: 10 May, 2011
Beiträge: 1455

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die vierte Staffel hat begonnen xD Vllt bekommen wir ja wieder eine kleine Plauderrunde zu den aktuellen Folgen hin^^

Episode 1 - After all these years

Auf einmal sind ganze drei jahre vergangen und nichts scheint mehr, wie es mal war. In der ersten Folge sehen wir alle wichtigen Charas wieder - außer Korra selbst. Ich finde, so wurde aber ganz gut gezeigt, wie sich alles entwickelt hat, denn die Freunde hat es in ziemlich verschiedene Ecken verschlagen. Mako ist der Bodyguard des nächsten Erdkönigs, der mir ehrlich gesagt wie ein ziemlicher Versager vorkommt. Bolin ist bei so einer mystischen Truppe, die das Erdkönigreich unter seine Herrschaft bringen will, Ich rieche schon die ersten Konfliktsituationen. Gleichzeitig sind die Luftbändiger überall und spielen Superhelden. Ne, im Ernst jetzt, ich finde diese neue Kleidung total albern und es wirkt mehr nach Superheld als nach den Luftbändigern. Was war denn bitte an der alten Kleidung auszusetzen? Die war doch hübsch und passend. Korra erholt sich währenddessen zu Hause, doch als ihr Vater Republic City einen Besuch abstattet, erfahren unsere Freunde, dass Korra schon vor einem halben Jahr aufgebrochen ist, angeblich nach Republic City.

Episode 2 - Korra alone

Die zweite Folge hingegen beschäftigte sich nun gezielt mit Korra. Sie hat die Ereignisse der letzten Staffel nicht wirklich gut verarbeitet. Zunächst einmal muss sie quasi in die Reha und wieder laufen lernen und solche Sachen. Das muss sehr hart für sie gewesen sein, dass sie Dinge, die früher selbstverständlich waren, nicht mehr kann. Aber mir hat es gefallen, dass Katara ihr da geholfen hat und versucht hat, ihr Mut zu machen. Körperlich erholt Korra sich zusehends und wird auch den Rollstuhl los. Doch die seelischen Wunden brauchen länger, ehe sie heilen. Zunächst einmal fällt ihr das Kämpfen schwer, weil sie dann oft Zephyr vor Augen hat. Sie beschließt schließlich, den Südpol wieder zu verlassen und bricht zu einer längeren Reise quer durch die Welt auf. Ihre Kräfte sind nur noch ein Schatten ihrer selbst und auch den Avatar-State kann sie nicht mehr aufrufen. Verfolgt wird sie stets von einem dunklen Abbild ihrer Selbst und es kommt auch zu Kämpfen gegen diese Gestalt. Ich denke ja, dass sich in diesem Abbild ihre eigentlichen Kräfte und der Avatar-State befinden, dass Korra sich also in einem inneren Kampf gegen sich selbst befindet, aus dem sie siegreich hervorgehen muss, um wieder vollen Zugriff auf ihre Kräfte zu haben. Aber es war schon krass, wie sehr sie leidet und wie sehr sie sich verändert hat. Auch äußerlich, denn Korra hat sich von ihren Zöpfen und dem Armband getrennt, zeigt ihre Herkunft vom Südpol nicht mehr offen und gibt sich auch nicht mehr als Avatar zu erkennen. Ich denke, das sind alles Folgen ihrer inneren Krise, die sich hier bemerkbar machen. Ich hoffe, sie kommt aus diesem Loch, in dem sie sich gerade befindet, wieder heraus....sie war zwar nie mein Lieblingscharakter, aber sie kann einem hier nur Leid tun.

Am Ende verschlägt es sie in eine Höhle im Sumpf und trifft dort auf Toph! Ich bin echt gespannt, wieso Toph dort ist und nicht bei einer ihrer Töchter oder eigentlich bin ich generell auf Tophs Geschichte gespannt und natürlich frage ich mich, ob sie Korra helfen kann. Immerhin hat dieser eine Geist sie ja ganz bewusst zu ihr geführt. Der Geist scheint also fest daran zu glauben, dass Toph Korra helfen kann.

__________________



Nothing is true. Everything is permitted.


"Normal is not the norm, it's just the uniform. So forget about the norm and take off the uniform." - Delain


My Books, My Anime & Manga, My Movies & TV-Shows, My Games, My Music

11 Oct, 2014 21:07 08 Nightfox ist offline Email an Nightfox senden Homepage von Nightfox Beiträge von Nightfox suchen Nehmen Sie Nightfox in Ihre Freundesliste auf
Lady Narmora Lady Narmora ist weiblich
Mystische Kriegerin




Dabei seit: 26 Feb, 2013
Beiträge: 562

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Plauderrunde können wir gerne versuchen^^ Auch wenn ich in letzter Zeit ziemlich eingespannt bin o.O Ich mache kaum noch was für mich und bin nur noch am lernen und arbeiten o.O Aber für Korra nehme ich mir dann doch mal die Zeit xD

Episode 1:

Da ist ja schon alles gut zusammengefasst worden xD Also mir hat die erste Folge gut gefallen. Interessant fand ich, wie die Helden um Korra sich körperlich aber auch geistig verändert haben. Mako als Bodyguard dieses albernen Vielleicht-Königs des Erdkönigreiches (der wirklich ein totaler Looser ist) Bolin bei der anderen Truppe, die das Erdkönigreich wieder vereinen wollen, indem sie es erobern. Ich weiß nicht wieso, aber mir gefällt diese Truppe schon jetzt xD Endlich mal wieder ein gescheiter Bösewicht mit einem gescheiten Ziel und nicht einfach nur Chaos zu schaffen^^ Jedenfalls schätze ich, können wir von denen noch viel erwarten. Asami führt ihr Unternehmen ganz erfolgreich. Das sieht man besonders daran, dass sie oft mit dem Präsidenten zu sehen ist. Alles in allem werden unsere Freunde wieder schön eingeführt mit allem was sie machen. Das hat mir gut gefallen.

Kommen wir zum neuen Kleidungsstil der Luftbändiger. Nun ja. Ich kann verstehen, warum die etwas komisch für manche erscheinen mag^^ Am Anfang war ich auch etwas entsetzt und musste an Flughörnchen denken, als sie ihre komischen Flügel ausgebreitet haben großes Grinsen Aber, um ehrlich zu sein, habe ich schon seit längerem erahnt, dass so etwas kommt. Fliegen mit einem Gleiter ist zwar cool und so, hat aber auch ein paar Nachteile. In dieser neuen Gewandung hat man die Hände frei, ein enormer Vorteil. Auch wirkt der ganze Anzug moderner. Ein eindeutiges Zeichen, dass wir nun wirklich in einer modernen Welt angekommen sind und vor allem, dass nun ein neuer Teil der Geschichte beginnt, in der sich noch mehr verändert wird. Ich finde diese Kleidung ist dafür eine nette kleine Anspielung.

Kommen wir zu Korra. Ich muss sagen, ich war schon etwas überrascht sie nicht gleich in der ersten Folge wieder zu sehen aber letzten Endes hat es mir doch gefallen. Diese Folge hat gut dar gestellt, dass das Leben der anderen auch ohne Korra weiter geht, obwohl sie an sie gedacht haben.

Episode 2:

Ich muss sagen, mich hat diese Folge etwas deprimiert. Korra ist innerlich aufgewühlt, kann nicht mehr auf ihre Kräfte zurück greifen, kann nicht mehr laufen oder schlafen. Der Kampf der letzten Staffel beschäftigt sie noch immer und das ist auch nur verständlich. Katara hilft ihr wieder Laufen zu lernen. Für Korra muss es schlimm sein, es nicht mehr zu können und am Anfang ist sie auch zu recht sehr entmutigt. Mich hat es sehr berührt, wie Katara trotzdem ihr immer wieder Mut zugesprochen hat. Das war schon eine emotionale Stelle.

Wieder emotional wird es, als Korra sich die Haare abschneidet und ihr Zuhause verlässt. Sie muss sich selbst wieder finden und zu ihrer alten Stärke zurück finden, denn sie ist wirklich nur noch ein Schatten ihrer selbst. Hinzu kommt die Angst vor sich selbst in gewisser WEise. Der dunkle Avatar - also sie- taucht immer wieder auf, bringt sie fast um den Verstand. Es kommt immer wieder zu Kämpfen zwischen den beiden, die sehr gut den inneren Konflikt beschreiben, in denen Korra selbst steckt.

Schließlich kommt sie in einen Dschungel und trifft dort auf jemanden, mit dem ich nie gerechnet hätte: Toph. Toph ist genau der Charakter, den die gute Korra jetzt braucht. Das hat mich wirklich sehr gefreut, sie wieder zu sehen^^

Alles in allem, war diese Folge recht düster und deprimierend. Korra lernt man nun von einer ganz anderen Seite kennen und hat sich, genauso wie die anderen, verändert, allerdings bleibt abzuwarten ob zum guten oder zum schlechten. Bis jetzt schlägt eher nur das schlechte durch. Ich hoffe sehr für sie, dass sie sich wieder aufrappelt.

__________________
Breite deine Schwingen aus und flieg hinauf in den Himmel - erst dann lernst du zu leben.

22 Oct, 2014 18:40 54 Lady Narmora ist offline Email an Lady Narmora senden Beiträge von Lady Narmora suchen Nehmen Sie Lady Narmora in Ihre Freundesliste auf
Nightfox Nightfox ist weiblich
.:Warden of the North:.




Dabei seit: 10 May, 2011
Beiträge: 1455

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lady Narmora
Plauderrunde können wir gerne versuchen^^ Auch wenn ich in letzter Zeit ziemlich eingespannt bin o.O Ich mache kaum noch was für mich und bin nur noch am lernen und arbeiten o.O Aber für Korra nehme ich mir dann doch mal die Zeit xD

Nana, nicht so viel einspannen lassen, das ist nicht gut Augenzwinkern Da es ab nächster Woche bei mir auch wieder losgeht, kann ich auch noch nicht sagen, wie gut ich ich regelmäßig posten werde.

Zitat:
Kommen wir zum neuen Kleidungsstil der Luftbändiger. Nun ja. Ich kann verstehen, warum die etwas komisch für manche erscheinen mag^^ Am Anfang war ich auch etwas entsetzt und musste an Flughörnchen denken, als sie ihre komischen Flügel ausgebreitet haben Aber, um ehrlich zu sein, habe ich schon seit längerem erahnt, dass so etwas kommt. Fliegen mit einem Gleiter ist zwar cool und so, hat aber auch ein paar Nachteile. In dieser neuen Gewandung hat man die Hände frei, ein enormer Vorteil. Auch wirkt der ganze Anzug moderner. Ein eindeutiges Zeichen, dass wir nun wirklich in einer modernen Welt angekommen sind und vor allem, dass nun ein neuer Teil der Geschichte beginnt, in der sich noch mehr verändert wird. Ich finde diese Kleidung ist dafür eine nette kleine Anspielung.

Stimmt alles an sich, ändert aber nichts daran, dass ich diese KLeidung eher lächerlich finde. Sie erinnert eher an Superheldenzeug und passt nicht mehr zu den Luftbändigern. Die sind doch eher friedlebende Mönche, die viel meditieren und sowas. Da passt dieses Superheldenzeug nicht rein. Ja, sogar Tenzen trägt sowas unter seinem schicken roten Umhang und das sieht nun wirklich lächerlich aus. Aber das ist meine Meinung.

Episode 4 - The Calling

Doch nun zur aktuellen Folge. Korra bleibt weiter bei Toph, während die drei Kinder von Tenzen nach ihr suchen. Das Trio ist sich nicht immer einig und es kommt oft zu Streit, wie es eben mit Geschwistern so ist. Währenddessen macht Korra nur wenige Fortschritte, bis Toph ihr den zentralen gigantischen Baum zeigt. Ich glaube, den gabs auch in der Originalserie mal zu sehen, meine mich daran zu erinnern. Hier gibt es auch ein Wiedersehen mit den drei Luftbändigern und Korra ringt sich doch noch mal dazu durch, die Rückstände des Metalls in ihr loszuwerden, denn sie hat nun von der neuen Gefahr erfahren. Denn die Truppe, die das Erdkönigreich befriedet hat, hat nicht vor, es diesem Versager-König zu übergeben. Ich muss dir zustimmen, Narmora, das ist ein sehr guter Gegner, denn seine Ziele sind voll und ganz nachvollziehbar, was den Konflikt interessant macht. Was wird Korra nur sagen, wenn sie erfährt, dass Bolin zu ihnen gehört^^ Jedenfalls befreit sie sich von dem Metall und kann nun auch wieder auf den Avatar-State zugreifen. Ich denke, die Zeit bei Toph hat ihr ziemlich geholfen, denn sie hat ein paar wichtige Punkte angesprochen. Jetzt jedenfalls ist der Avatar back to business wie es Milo so hübsch sagte, damit kann die Geschichte nun richtig beginnen, denn alle Figuren sind nun positioniert. Ich bin gespannt auf das Kommende.

__________________



Nothing is true. Everything is permitted.


"Normal is not the norm, it's just the uniform. So forget about the norm and take off the uniform." - Delain


My Books, My Anime & Manga, My Movies & TV-Shows, My Games, My Music

24 Oct, 2014 13:54 46 Nightfox ist offline Email an Nightfox senden Homepage von Nightfox Beiträge von Nightfox suchen Nehmen Sie Nightfox in Ihre Freundesliste auf
Lady Narmora Lady Narmora ist weiblich
Mystische Kriegerin




Dabei seit: 26 Feb, 2013
Beiträge: 562

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Nightfox: Naja, ich hab mir vorgenommen in dem Studiengang richtig gut zu sein und wollte dafür auch ein Stipendium für mein Auslandsjahr beantragen, deswegen lasse ich mich doch etwas einspannen xD

Wus? Nichts über Folge 3? Dann hole ich das glatt mal nach xD

Episode 3:
Diese Folge ist wirklich spannend und voller politischer Schwierigkeiten. Deswegen hat sie mir auch sehr gut gefallen. Wir befinden uns wieder in Republica. Der künftige "Erdkönig" ist bei seinem Volk wirklich mehr als unbeliebt. Immer wieder gibt es kleinere Streitigkeiten zwischen ihm und seinem, öhm, Volk. Das Volk ist offenstichtlich sehr unzufrieden mit ihm und zeigt das auch ganz deutlich. Aber im Ernst, Mako hat schon ganz recht damit, indem er meinte, er tat nie etwas für das Erdkönigreich. Stattdessen wird ordentlich die Anführerin dieser neuen Gruppe, die das Erdkönigreich vereinen/erobern will gehypt. Der Name dieser Anführerin lautet Kuvira und wurde uns bereits in Staffel 3 kurz vorgestellt. Allerdings war sie da noch eine Wache in dieser Metal-City. Mich hat es dann doch überrascht sie da zu erkennen. Von Staffel 3 bis jetzt hat sie sich unglaublich verändert, muss ich sagen. o.O Das Volk und ihre Anhänger scheinen sie allerdings zu vergöttern.

Nun kommt es zu einem kleinen Vorfall, indem der künftige Erdkönig eine Rede halten soll und schließlich Kuvira nach vorne bittet, um sie zu ehren für ihre Taten für das Land. Es kommt schließlich zu einer Kampfansage ihrerseits. Darauf reagiert die Politik von Republica etwas sehr geschockt und natürlich kommt es zum Streit zwischen Mako und Bolin, da sie ja jeweils den anderen Anführer unterstützen. Wobei ich kann mir den Looser-Erdkönig auch nicht als King vorstellen, sondern auch eher die Kuvira^^

Tenzin schickt unterdessen seine Kinder los, um Korra zu suchen und zurück zu bringen. Ihm ist klar, dass sie jetzt gebraucht wird.

Korra wird unterdessen von Toph trainiert, beziehungsweise in den Dreck geworfen und Toph ist mit ihr nicht sehr zufrieden. Sie bezeichnet sie sogar als den schlechtesten Avatar, den sie ausgebildet hatte. Aber das waren dann doch nur zwei o.O Jedenfalls will sie ihr das Gift entziehen, was aber nicht klappt, da Korra innerlich noch zu aufgewühlt ist.

Episode 4:

Da wurde ja wieder alles wichtige gesagt xD Mir hat die Folge ganz gut gefallen. Und, Nightfox, du hattest Recht. Den riesigen Baum und den Wald gabs auch in der anderen Serie mit Aang^^ Was mir gar nicht aufgefallen ist, ist, dass nun auch Tenzin diesen Ganzkörperanzug trägt GLUBSCH Das ist mir in den anderen Folgen gar nicht bewusst gewesen^^ Ihn kann ich mir nun auch nicht in diesem Ding vorstellen^^

Was mir noch irgendwie aufgefallen ist, war, dass Milo mit Haaren dem lieben Aang mit Haaren irgendwie recht ähnlich sah. Abgesehen von den Augenbrauen. Ist dir das auch aufgefallen, Nightfox?

Das Korra selbst das Metall aus ihrem Körper bändigt zeigt auch wieder was für eine innere Stärke sie hat. Es zeugt von ihrem Charakter sich ihrer inneren Angst zu stellen und diese zu überwinden. Ich fand die Frequenzen mit allen drei Endgegnern der vergangenen Staffeln gut gelungen. So stellt der Zuschauer dann doch fest, dass Korra sie doch die ganze Zeit wie ein schweres Päckchen mit sich herumgetragen hat. Jedenfalls hat sie sich davon gelöst, das Metall aus ihren Körper herausbekommen und kann nun auch wieder in den Avatar-Zustand.

Die drei Geschwister haben Korra wieder eingesammelt und jetzt geht es wieder zurück, um sich den neuen Herausforderungen zu stellen. Ich bin schon wirklich gespannt und will endlich weiter schauen xD

__________________
Breite deine Schwingen aus und flieg hinauf in den Himmel - erst dann lernst du zu leben.

24 Oct, 2014 17:52 20 Lady Narmora ist offline Email an Lady Narmora senden Beiträge von Lady Narmora suchen Nehmen Sie Lady Narmora in Ihre Freundesliste auf
Nightfox Nightfox ist weiblich
.:Warden of the North:.




Dabei seit: 10 May, 2011
Beiträge: 1455

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Interessante Folge

Episode 5 - Enemy at the Gates

Kuvira macht Ernst und ist drauf und dran ihre Heimatstadt anzugreifen als die Verhandlungen scheiterten. Bolin kommen nun auch erste Zweifel und er erkennt, dass Kuvira etwas fanatisch ist. Ich finde es fast schon schade, dass er sich so früh von ihr abwendet, dass er auf der Gegenseite war, hatte nämlih durchaus Potenzial. Also versucht er mit Varrick zu fliehen, was leider nicht ganz funktioniert, unter anderem weil Varrick irgendwie nichts kann. Aber mir hats gefallen, dass es auch mal wieder ein wenig Bending gab, irgendwie wird das dann doch ziemlich von der ganzen Technik verdrängt. Außerdem bekommt die Assistentin von Varrick nun richtig Charakter, nachdem sie bisher immer nur Anhängsel war. Diese Entwicklung gefällt mir gut und ich kann im Moment echt nicht sagen, ob es nur gespielt war, als sie sich von ihm abwandte oder ob es echt war. Beides wäre möglich, denn wirklich gut hat Varric sie ja nicht behandelt und hat ihre Dienste stets als selbstverständlich hingenommen.

Ansonsten ist Korra nun zurück. Mir hat es sehr gut gefallen, dass sie eben nicht sofort kämpfen sondern zunächst mit Kuvira sprechen wollte. Ich glaube, die Korra aus der ersten Staffel hätte sich da etwas anders verhalten^^ Nur leider hat Sue ihren eigenen Kopf und führt nun ihren eigenen Plan aus um Kuvira loszuwerden. Ich bin mir sicher, wenn sich alle an einen Tisch setzen würde, würde man auch zu einer Lösung kommen. Aber mal sehen, ob Korra sie jetzt noch aufhalten kann.

Ansonsten gab es große Versöhnung zwischen Asami und ihrem Vater Da Asami bisher eher blass geblieben war, gefiel mir das ganz gut, dass sie auch mal beleuchtet wurde.

Zitat:

Was mir noch irgendwie aufgefallen ist, war, dass Milo mit Haaren dem lieben Aang mit Haaren irgendwie recht ähnlich sah. Abgesehen von den Augenbrauen. Ist dir das auch aufgefallen, Nightfox?

Ich muss sagen nicht wirklich. Auf den zweiten Blick sind die Haare zwar recht ähnlich, aber ich finde dass sie sich in den Gesichtszügen doch arg unterscheiden (und damit meine ich nicht die Augenbrauen^^). Ich fand ja, dass Genora am Ende der dritten Staffel, wo sie ihre Luftbändiger-Tattoos bekommen hat, irgendwie total wie Aang aussah, bis auf die Augen, ihre sind ja braun^^

__________________



Nothing is true. Everything is permitted.


"Normal is not the norm, it's just the uniform. So forget about the norm and take off the uniform." - Delain


My Books, My Anime & Manga, My Movies & TV-Shows, My Games, My Music

02 Nov, 2014 13:37 40 Nightfox ist offline Email an Nightfox senden Homepage von Nightfox Beiträge von Nightfox suchen Nehmen Sie Nightfox in Ihre Freundesliste auf
Lady Narmora Lady Narmora ist weiblich
Mystische Kriegerin




Dabei seit: 26 Feb, 2013
Beiträge: 562

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Habt ihr euch eigentlich schon das Ende von Korra angeschaut? Wie findet ihr es? Oder wollen wir mit unserer Folgenanalyse ab Folge 5 noch mal weiter machen?

Sorry, war jetzt so beschäftigt, da bin ich gar nicht mehr dazu gekommen^^

__________________
Breite deine Schwingen aus und flieg hinauf in den Himmel - erst dann lernst du zu leben.

15 Feb, 2015 12:29 45 Lady Narmora ist offline Email an Lady Narmora senden Beiträge von Lady Narmora suchen Nehmen Sie Lady Narmora in Ihre Freundesliste auf
Nightfox Nightfox ist weiblich
.:Warden of the North:.




Dabei seit: 10 May, 2011
Beiträge: 1455

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich Korra noch nicht beendet habe, ich hänge irgendwo bei Folge 9 oder 10. Wollte die verbliebenen Folgen alle in einem Rutsch schauen und mich dann zum Ende melden, doch irgendwie bin ich nie dazu gekommen, dabei nahm die Sache in den letzten Folgen richtig Fahrt auf.

__________________



Nothing is true. Everything is permitted.


"Normal is not the norm, it's just the uniform. So forget about the norm and take off the uniform." - Delain


My Books, My Anime & Manga, My Movies & TV-Shows, My Games, My Music

15 Feb, 2015 12:34 06 Nightfox ist offline Email an Nightfox senden Homepage von Nightfox Beiträge von Nightfox suchen Nehmen Sie Nightfox in Ihre Freundesliste auf
Lady Narmora Lady Narmora ist weiblich
Mystische Kriegerin




Dabei seit: 26 Feb, 2013
Beiträge: 562

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gut, dann schaue ich mir morgen die Folgen an und dann können wir mit der Analyse weiter machen^^ Möchte nämlich auch gerne wissen, wie es ausgeht^^

Freue dich also auf meinen baldigen Beitrag xD

__________________
Breite deine Schwingen aus und flieg hinauf in den Himmel - erst dann lernst du zu leben.

15 Feb, 2015 22:14 55 Lady Narmora ist offline Email an Lady Narmora senden Beiträge von Lady Narmora suchen Nehmen Sie Lady Narmora in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
World of Fantasy- Das Fantasy Forum » » Anime & Manga » Die Legende von Korra » Hallo Gast [anmelden|registrieren]


Zum Anfang der Seite springen

Impressum | Haftungsausschluss | Copyright

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH