Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte FragenHangman Chat Zum Portal Zur Startseite


Homepage-Alter




    Zum Ende der Seite springen


World of Fantasy- Das Fantasy Forum » » Fantasy allgemein » No Goes » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Heskey Heskey ist männlich
Newbie




Dabei seit: 08 Apr, 2012
Beiträge: 48

No Goes Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn es um meine Leidenschaft Fantasy geht gibt es natürlich auch Dinge die ich in einem Buch niemals lesen möchte bzw dinge die ich nie verwenden würde.

Fantasy ist oft brutal und gerne auch mal mit erotik verbunden. Oft herrscht auch eine übertriebene Moral. Doch sind das Dinge die einen dazu bewegen das Buch vor sich wieder zu zu schlagen?

Ich selbst zbs kann es überhaupt nicht haben wenn sich der Hauptprotagonist sich übertrieben oft mit seinen Problemen auseinander setzt, als gäbe es nichts anderes.

Oder wenn ein Scenario bis ins kleinste Detail beschrieben wird, so das keine möglichkeit für eigene Phantasie bleibt

Auch fremde Wörter einer anderen Sprache, von denen man nie erfährt was sie bedeuten, nerven mich.

Was bewegt euch ein Buch in die Mülltonne zu werfen oder zumindest es wieder weg zu legen?

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Heskey am 28 May, 2012 19:18 05.

28 May, 2012 19:17 21 Heskey ist offline Email an Heskey senden Beiträge von Heskey suchen Nehmen Sie Heskey in Ihre Freundesliste auf
Nightfox Nightfox ist weiblich
.:Warden of the North:.




Dabei seit: 10 May, 2011
Beiträge: 1455

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was ich echt nicht leiden kann ist das Untergenre Romantasy. Dieses Knuffelwuffel, dessen einziger Fantasygehalt aus einer anderen Welt oder mystischen Wesen besteht. Ich habe nichts dagegen, wenn mal eine Romanze eingestreut wird, aber ich hasse es, wenn es nur um Romanzen geht.

Was kann ich noch nicht leiden? Knuffelwuffelplüschvampire, hat aber mit dem ersten Punkt zu tun.

Dann...wenn mit Gewalt oder Erotik übertrieben wird, in Maßen ist beides einem Buch ja eher zuträglich, aber ich kann es nicht leiden, wenn auf jeder zweiten Seite eines der beiden passiert. Gewalt um der Gewalt willen und Erotik um der Erotik willen brauch ich nicht. Man muss ein gesundes Mittelmaß finden.

Was hasse ich noch? Wenn das halbe Buch darum geht, wie der Hauptcharakter durch die Gegend latscht und mit jedem über das gleiche spricht (der Grund weswegen ich "Schwert der Wahrheit abgebrochen hatte, die haben echt nur gelabert in den späteren Bänden...). Oder wenn der Protagonist immer gleich alles kann. Das Gegenteil ist auch nicht schön, also wenn der Protagonist fast schon unrealistisch dumm ist, sodass man sich fragt, wie er bitte schön aufgewachsen ist, auch hier ist die goldene Mitte zu finden.

Wenn zu offensichtlich geklaut wurde, mag ich das auch nicht. Sich von den großen Autoren inspirieren lassen ist in Ordnung, aber plumpe Kopien mag ich nicht.

Das ist jetzt so alles was mir einfällt.

@Heskey:

Im Gegensatz zu dir liebe ich es, wenn fremde Sprachen immer mal wieder eingestreut werden, das gibt der fremden Welt irgendwie Tiefe großes Grinsen Aber Geschmäcker sind ja verschieden^^

__________________



Nothing is true. Everything is permitted.


"Normal is not the norm, it's just the uniform. So forget about the norm and take off the uniform." - Delain


My Books, My Anime & Manga, My Movies & TV-Shows, My Games, My Music

28 May, 2012 20:49 38 Nightfox ist offline Email an Nightfox senden Homepage von Nightfox Beiträge von Nightfox suchen Nehmen Sie Nightfox in Ihre Freundesliste auf
Elbereth Elbereth ist weiblich
.:Sternenkönigin:.




Dabei seit: 28 Jan, 2009
Beiträge: 691

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hm... mal überlegen...
ein absolutes no go ist für mich auf jeden Fall schonmal, wenn ich die Hauptperson nicht leidern kann, oder mich mit ihr nicht identifizieren will. Meist können dann die Charaktere drumrum so angenehm sein, wie es nur geht und dennoch finde ich mich in das Buch nicht mehr wirklich rein.
Außerdem sollte sich find ich der Anfang eines Buches auf keinen Fall zu sehr ziehen. Wenn ic hgleich zu Beginn Schwierigkeiten habe, in die Handlung abzutauchen kann es bei mir vorkommen, dass ich das Lesen einer Geschichte schnell frühzeitig abbreche.
Manchmal bin ich jedoch auch einfach ein extrem eigensinniger Leser und wenn sich eine Geschichte mit einem Mal überhaupt nicht mehr so entwickelt, wie ich mir das erhofft, oder erwartet hätte kanns ganz ganz selten auch mal vorkommen, dass ich sie einfach aus Trotz abbreche großes Grinsen
Ansonsten kann ich mich was den Protagonisten betrifft Wilwrica absolut anschließen: diese total übermächtigen Superkriegercharaktere nerven meistens ziemlich, genauso wie die, die viel denken, zwar jedoch nie handeln. Solche von der Sorte, die zwar insgeheim wütend sind, oder von anderen Charakteren total schlecht behandelt werden, sich aber nicht wehren, sondern immer nur in Gedanken leiden, während ich persönlich in deren Situation schon längst aus der Haut gefahren wäre. Ich hoffe, da war jetzt einigermaßen verständlich und ihr wisst, welche Art von Charakteren ich meine großes Grinsen
Sonst fallen mir grade keine no-gos mehr ein, auch wenn ich sicher noch welche wüsste ^^'

lg, Elbereth

__________________

~+*Verlobte von Mondi*+~
~+*Mutter von Iarwath*+~
~+*Tochter von Shurtugal und Mithrandir*+~
~+*Stieftochter von Jeanne und Silvi*+~


"Das schönste Geheimnis ist ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen"
(Mark Twain)

29 May, 2012 00:02 31 Elbereth ist offline Email an Elbereth senden Beiträge von Elbereth suchen Nehmen Sie Elbereth in Ihre Freundesliste auf
AuctrixMundi AuctrixMundi ist weiblich
Drachenei Hüterin




Dabei seit: 06 Apr, 2013
Beiträge: 454

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wilwrica
Was kann ich noch nicht leiden? Knuffelwuffelplüschvampire, hat aber mit dem ersten Punkt zu tun.


Wilwrica, genauso ist es doch! Ich musste mich grad so feiern bei dem Begriff "Knuffelwuffelplüschvampire" lach Er beschreibt genau das, worum es bei der Problematik geht: Ich habe einen Vampir in einer Geschichte doch nicht, um ihn zu knuddeln (dafür nehm ich meinen Teddy). Ich bin so froh, dass Romantasy mittlerweile ein eigenes Regal bekommt in Thalia & Co., damit ich einen grooooßen Bogen darum schlagen kann. Stephenie Meyers Bücher habe ich bis zum dritten Teil (und Seelen) gelesen und muss durchaus sagen, dass es nette Geschichten sind (wenn ich mal Lust hätte auf Romantik), auch wenn ich den Hype darum nicht ganz nachvollziehen kann. Nun gut, sie war der Anfang, alles andere, was danach kommt, ist, sind wir doch mal ehrlich, nur gekupfert bei ihr. Ist doch alles immer nur dasselbe nur in grün. Wie öde... Nun gut, ich schlag einen riesen Bogen darum.

Was ich auch bis auf einige wenige Ausnahme nicht mag (hihi, Brandon Sanderson *-*) ist Fantasy, in der es um politische Intrigen und dergleichen geht. Ebenso mag ich nicht, wenn in Romanen die Drachen immer nur die absolut Bösen oder hirnlose Echsen sind. Tatsächlich, ich lese nicht ausnahmslos jedes Buch, in dem Drachen vorkommen, und da Drachen nun einmal leider meist hirnlose Echsen oder abgrundtief böse sind, habe ich kaum Bücher über Drachen *snif*

__________________
Kein Buch ist es wert, von Kindern gelesen zu werden, wenn es nicht auch von Erwachsenen gelesen werden kann. (C. S. Lewis)

Trägt nicht alles, was uns begeistert, die Farbe der Nacht? (Novalis)

Hereinspaziert ins Drachennest: Momentan mit einem Game of Thrones Rewatch

27 Sep, 2013 10:45 39 AuctrixMundi ist offline Homepage von AuctrixMundi Beiträge von AuctrixMundi suchen Nehmen Sie AuctrixMundi in Ihre Freundesliste auf
Werbung
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
World of Fantasy- Das Fantasy Forum » » Fantasy allgemein » No Goes » Hallo Gast [anmelden|registrieren]


Zum Anfang der Seite springen

Impressum | Haftungsausschluss | Copyright

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH